Bundesweite Lastenradförderung Bundesumweltministerium / BAFA Programm: Kleinserien-Richtlinie im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative  Details: Bis 2.500 € für gewerbliche Cargobikes, Lastenanhänger und Gespanne mit Pedelec25-Antrieb und Transportvolumen ab 1 m³, Leasing ausgeschlossen Landesweite Lastenradförderung Baden-Württemberg Ministerium für Verkehr / L-Bank I Programm: Landesinitiative Elektromobilität III Marktwachstum Elektromobilität -> Elektrolastenräder Dauer: Neuauflage seit 1. Sept. 2018 Details: Bis 3000 € für gewerbliche Cargobikes und Lastenanhänger mit E-Antrieb, kompatibel mit Leasing Ministerium für Verkehr / L-Bank II Programm: Elektrisch Durchstarten Dauer: Seit 1. Juni 2020 Details: 500 € für private Cargobikes mit Pedelec E-Antrieb (auch S-Pedelec), Förderberechtigt sind 15 bis 21jährige mit Hauptwohnsitz im ländlichen Raum, Förderung gilt für alle E-Zweiräder der Fahrzeugklassen L1e, L2e und L3e und Pedelecs, keine Auskunft bezüglich Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Bayern (nur kommunale Förderungen) Berlin Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz / Investitionsbank Berlin (IBB) Programm: Lastenradförderung Dauer: Neue Förderrunde 2020 verschiebt sich wegen Corona, jährliche Fortschreibung vorgesehen Details: Bisher keine Angaben Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Programm: Wirtschaftsnahe Elektromobilität (WELMO) Dauer: Seit Ende März 2020 ausgesetzt, Wiederaufnahme im 4. Quartal 2020 geplant Details: 500 € für gewerbliche Cargobikes nur mit S-Pedelec-Antrieb (versicherunsgpflichtig) Brandenburg Landesregierung Programm: Forderung der Regierungsfraktionen in gemeinsamen Antrag vom 9.6.2020 Dauer: Ab Ende 3. Quartal 2020 (tbc) Details: Für gewerbliche und private Nutzungen Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Bremen (keine Förderungen) Hamburg Behörde für Umwelt und Energie / Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB) Programm: #moinzukunft-Lastenräder Dauer: Neue Förderunde mit Förderbudget von 700.000 ab 01.09.2020. Details: Bis 2000 € für private und gewerbliche Cargobikes mit Pedelec-Antrieb, bis 500 € für Cargobikes ohne E-Antrieb und für Lastenanhänger, keine Auskunft bezüglich Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Hessen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Programm: Ankündigung im schwarz-grünen Koalitionsvertrag von Dezember 2018 Dauer: 01.07.2020 bis 08.09.2020 zweite Förderrunde geplant Mecklenburg-Vorpommern (keine Förderungen) Niedersachsen (nur kommunale Förderungen) Nordrhein-Westfalen Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie / Bezirksregierung Arnsberg Programm: progres.nrw Dauer: 04.02.2019 bis 31.12.2023 Details: Für Cargobikes mit Pedelec25-Antrieb: bis 4200 € für Kommunen, bis 2100 € für Unternehmen, kompatibel mit Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Rheinland-Pfalz (nur kommunale Förderungen) Saarland Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Programm: Förderung regionale Klimaschutzprojekte und Elektro-Fahrrad-Mobilität (EMOB) Dauer: Abrechnung des Kaufs bis spätestens 30.11.2020 Details: Für Städte, Gemeinden, Landkreise, kommunale Zweckverbände, Anstalten des öffentlichen Rechts und sonstige Betriebe und Einrichtungen, die mehrheitlich in kommunaler Trägerschaft stehen: Bis 2000 € für Cargobikes mit E-Antrieb, keine Auskunft bezüglich Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Sachsen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Programm: Auskunft Staatsminister Martin Dulig vom Juli 2019 Dauer: bisher keine Förderrichtlinie, Budget von 1,5 Mio Euro für 2019/2020 bereits im Dezember 2018 vom Landtag beschlossen Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Sachsen-Anhalt Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Programm: Förderung von Lastenrädern Dauer: April 2020 bis 30. Sept. 2020, Budget von 150.000 € ist seit Mitte Mai erschöpft, Neuauflage wird diskutiert Details: Bis 1.500 € für private und gewerbliche Cargobikes mit und ohne Pedelec E-Antrieb, keine Auskunft bezüglich Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Schleswig-Holstein Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Programm: Klimaschutz-Förderprogramm Dauer: Antragstellung ab 09.06.2020 für Käufe zwischen 01.01.2020 und 31.12.2022 Details: Max 400 € für private Cargobikes (bisher keine weiteren Details), keine Auskunft bezüglich Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Thüringen Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz Programm: Cargobike Invest Dauer: 6. Juli 2020 bis 6. Juli 2023 Details: Max 1.000 / 2.000 / 3.000 € für private und gewerbliche Cargobikes ohne / mit Pedelec25 E-Antrieb / mit Pedelec45 E-Antrieb. Max. 500 / 1.000 € für Anhänger ohne / mit E-Antrieb. Max 500 € für zusätzliche Stellplatzinfrastruktur. 200 / 50 € Sharing-Bonus für Zweitakku / Sicherheitsschloss. Leasing ausgeschlossen. Diese Förderungsdetails werden zur Verfügung gestellt von www.cargobike.jetzt
Welche Fördermöglichkeiten  gibt es für unsere Lastenräder?
+49 8631 605-700 I info@urbanmobility.online Urban Mobility GmbH, Münchener Straße 84, 84453 Mühldorf am Inn Technischer Support: PowerBikeService GmbH, info@powerbikeservice.de, +49 8631 605-605 www.powerbikeservice.de © Urban Mobility GmbH, 2021 I Impressum & Datenschutz
Bundesweite Lastenradförderung Bundesumweltministerium / BAFA Programm: Kleinserien-Richtlinie im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative  Details:   Bis   2.500   €   für   gewerbliche   Cargobikes, Lastenanhänger    und    Gespanne    mit    Pedelec25- Antrieb   und   Transportvolumen   ab   1   m³,   Leasing ausgeschlossen Landesweite Lastenradförderung Baden-Württemberg Ministerium für Verkehr / L-Bank I Programm: Landesinitiative Elektromobilität III Marktwachstum Elektromobilität -> Elektrolastenräder Dauer: Neuauflage seit 1. Sept. 2018 Details: Bis 3000 € für gewerbliche Cargobikes und Lastenanhänger mit E-Antrieb, kompatibel mit Leasing Ministerium für Verkehr / L-Bank II Programm: Elektrisch Durchstarten Dauer: Seit 1. Juni 2020 Details:   500   €   für   private   Cargobikes   mit   Pedelec E-Antrieb     (auch     S-Pedelec),     Förderberechtigt sind   15   bis   21jährige   mit   Hauptwohnsitz   im   länd- lichen   Raum,   Förderung   gilt   für   alle   E-Zweiräder der   Fahrzeugklassen   L1e,   L2e   und   L3e   und   Pede- lecs, keine Auskunft bezüglich Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Bayern (nur kommunale Förderungen) Berlin Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz / Investitionsbank Berlin (IBB) Programm: Lastenradförderung Dauer: Neue Förderrunde 2020 verschiebt sich wegen Corona, jährliche Fortschreibung vorgesehen Details: Bisher keine Angaben Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Programm: Wirtschaftsnahe Elektromobilität (WELMO) Dauer: Seit Ende März 2020 ausgesetzt, Wiederaufnahme im 4. Quartal 2020 geplant Details: 500 € für gewerbliche Cargobikes nur mit S-Pedelec-Antrieb (versicherunsgpflichtig) Brandenburg Landesregierung Programm: Forderung der Regierungsfraktionen in gemeinsamen Antrag vom 9.6.2020 Dauer: Ab Ende 3. Quartal 2020 (tbc) Details: Für gewerbliche und private Nutzungen Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Bremen (keine Förderungen) Hamburg Behörde für Umwelt und Energie / Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB) Programm: #moinzukunft-Lastenräder Dauer: Neue Förderunde mit Förderbudget von 700.000 ab 01.09.2020. Details:   Bis   2000   €   für   private   und   gewerbliche Cargobikes    mit    Pedelec-Antrieb,    bis    500    €    für Cargobikes    ohne    E-Antrieb    und    für    Lasten- anhänger, keine Auskunft bezüglich Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Hessen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Programm: Ankündigung im schwarz-grünen Koalitionsvertrag von Dezember 2018 Dauer: 01.07.2020 bis 08.09.2020 zweite Förderrunde geplant Mecklenburg-Vorpommern (keine Förderungen) Niedersachsen (nur kommunale Förderungen) Nordrhein-Westfalen Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie / Bezirksregierung Arnsberg Programm: progres.nrw Dauer: 04.02.2019 bis 31.12.2023 Details:   Für   Cargobikes   mit   Pedelec25-Antrieb: bis   4200   €   für   Kommunen,   bis   2100   €   für   Unter- nehmen, kompatibel mit Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Rheinland-Pfalz (nur kommunale Förderungen) Saarland Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Programm: Förderung regionale Klimaschutzprojekte und Elektro-Fahrrad- Mobilität (EMOB) Dauer: Abrechnung des Kaufs bis spätestens 30.11.2020 Details:    Für    Städte,    Gemeinden,    Landkreise, kommunale      Zweckverbände,      Anstalten      des öffentlichen    Rechts    und    sonstige    Betriebe    und Einrichtungen,   die   mehrheitlich   in   kommunaler Trägerschaft   stehen:   Bis   2000   €   für   Cargobikes mit E-Antrieb, keine Auskunft bezüglich Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Sachsen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Programm: Auskunft Staatsminister Martin Dulig vom Juli 2019 Dauer:   bisher   keine   Förderrichtlinie,   Budget   von 1,5   Mio   Euro   für   2019/2020   bereits   im   Dezember 2018 vom Landtag beschlossen Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Sachsen-Anhalt Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Programm: Förderung von Lastenrädern Dauer:   April   2020   bis   30.   Sept.   2020,   Budget von   150.000   €   ist   seit   Mitte   Mai   erschöpft,   Neu- auflage wird diskutiert Details:   Bis   1.500   €   für   private   und   gewerbliche Cargobikes    mit    und    ohne    Pedelec    E-Antrieb, keine Auskunft bezüglich Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Schleswig-Holstein Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Programm: Klimaschutz-Förderprogramm Dauer:   Antragstellung   ab   09.06.2020   für   Käufe zwischen 01.01.2020 und 31.12.2022 Details: Max 400 € für private Cargobikes (bisher keine weiteren Details), keine Auskunft bezüglich Leasing Viele Kommunen bieten weitere Förderungsmöglichkeiten an. Informiere Dich dazu am besten bei deinem Gemeindeamt. Thüringen Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz Programm: Cargobike Invest Dauer: 6. Juli 2020 bis 6. Juli 2023 Details:    Max    1.000/2.000/3.000    €    für    private und   gewerbliche   Cargobikes   ohne/mit   Pedelec25 E-Antrieb/mit    Pedelec45    E-Antrieb.    Max.    500/ 1.000   €   für   Anhänger   ohne/mit   E-Antrieb.   Max 500   €   für   zusätzliche   Stellplatzinfrastruktur.   200/ 50   €   Sharing-Bonus   für   Zweitakku/Sicherheits- schloss. Leasing ausgeschlossen. Diese Förderungsdetails werden zur Verfügung gestellt von www.cargobike.jetzt
Welche  Fördermöglichkeiten  gibt es für unsere  Lastenräder?
+49 8631 605-700 info@urbanmobility.online Urban Mobility GmbH Münchener Straße 84, 84453 Mühldorf am Inn Technischer Support: PowerBikeService GmbH info@powerbikeservice.de, +49 8631 605-605 www.powerbikeservice.de © Urban Mobility GmbH, 2021 Impressum & Datenschutz